Heilbronner Segelsport-Club e.V.
Segeln im Unterland

Aktionstag "Unser Neckar" 2019

Am 29.09. fand in Heilbronn der Aktionstag "Unser Neckar" statt. Der HeiSC war mit 3 Optimisten und einem Laser Vago dabei. Während der Laser Vago als Anschauungsobjekt in der Fußgängerzone die Blicke der Aktionstagsbesucher auf sich zog waren die Optis zum Schnuppersegeln auf dem Neckar unterwegs. Das Angebot wurde von vielen Kindern mit Begeisterung genutzt und es konnten viele nette Kontakte hergestellt werden. Es war wirklich eine tolle Veranstaltung und ein großes Dankeschön geht an die fleißigen Helfer, insbesondere an unsere Skipper-Kids. (MV)

  • 02
  • 14_1
  • 13
  • 12
  • 11
  • 10
  • 08
  • 05
  • 03

___________________________________________________

Sommerfest 2019

Das Sommerfest fand dieses Jahr in der Töpferei Hasenmühle in Weinsberg statt. Bei toller musikalischer Begleitung durch die Band unseres Vereinskameraden Klaus konnte bei herrlichem Sommerwetter bis in die späten Stunden gefeiert werden. (MV)

  • BO_HEISCsofe19_029
  • BO_HEISCsofe19_030
  • BO_HEISCsofe19_031
  • BO_HEISCsofe19_032
  • BO_HEISCsofe19_034
  • BO_HEISCsofe19_035
  • BO_HEISCsofe19_036
  • BO_HEISCsofe19_037
  • BO_HEISCsofe19_038
  • BO_HEISCsofe19_039
  • BO_HEISCsofe19_040
  • BO_HEISCsofe19_041
  • BO_HEISCsofe19_042
  • BO_HEISCsofe19_043
  • BO_HEISCsofe19_047

 ___________________________________________________

Dreikönigsgrillen 2019

___________________________________________________

 Weihnachtsfeier 2018

__ _________________________________________________

Herbstwanderung 2018

Mit mehr als 30 wanderfreudigen Seglern führte uns Armin bei gutem Wanderwetter auf dem 8 km langen Erlebnispfad durch den Untergruppenbacher Wald. Gestartet wurde an der Burg Stettenfels. Der Weg führte uns zu herrlichen Aussichtspunkten , modernen Kunstwerken, wissenswerte Infos über Wald und Flur. Auch gab es Möglichkeiten seine Fitness an Waldspielgeräten zu testen. Abschluss war dann wieder die Burg Stettenfels mit dem herrlichen Panoramablick. Von dort aus fuhren wir zu unserem Vereinsheim nach Breitenau. Dort hatten Barbara und Gerhard unseren Vereinsraum in ein gemütliches Kaffee verwandelt. Bei einem heißen Kaffee,  einem leckeren Stück Kuchen und interessanten Gesprächen mit guten Wein, ließen wir den schönen Nachmittag ausklingen. (WK)