Heilbronner Segelsport-Club e.V.
Segeln im Unterland

Willkommen beim Heilbronner Segelsport-Club e.V.

Aktualisierung 15.06.2020:

Lauffen am Neckar:

Segeln auf dem Neckar ist wieder erlaubt. Unser Gelände in Lauffen ist wieder offen, es darf jedoch vorläufig nur zur "Ausübung des Sports", also zum Segeln (aufbauen, abbauen,...) genutzt werden. D.h. keine krumme Freitage, Grillen u.ä.. Die Toilette bleibt geschlossen. Im Notfall kann die städtische benutzt werden. Die Hygieneregeln sind zu beachten. Vereinsboote bleiben vorerst an Land.

Breitenauer See:

Der Breitenauer See ist für Segler freigegeben.

Das Gelände ist unter Einhaltung der allgemeinen Corona-Regeln wieder geöffnet.

Bitte haltet euch strikt an diese Regelung und die Corona-Verorordnungen! Da sonst die Gefahr besteht, dass der See auch für uns Segler wieder gesperrt wird.

Der Vorstand bittet eindringlich um Einhaltung der aktuellen Verordnungen.

Hauptversammlung:

Für die HV können wir aktuell leider noch keinen Termin nennen.

Sommerfest:

Das geplante Sommerfest im Juli ist dieses Jahr leider nicht möglich und wird abgesagt.



Unser Verein wurde im Jahr 1975 gegründet und bietet seither allen Interessierten und Mitgliedern das gemeinsame Erlebnis des Segelns.

Wir treffen uns sowohl mit offenen Jollen auf dem Breitenauer See, Kajütkreuzern auf dem Neckar sowie größeren Segelyachten auf dem Bodensee und dem Meer.
So bietet unser Verein ein breites Spektrum für Jollensegler, leidenschaftliche Regattasegler als auch überzeugte Fahrtensegler oder Freizeitsegler. Unseren Mitgliedern steht eine Vielzahl an Vereinsbooten zur Verfügung.
Neben dem Segeln treffen wir uns an jedem ersten Mittwoch im Monat zum „Seglerhock“ in unserem Vereinsheim am Breitenauer See.
An jedem Freitag mit ungeradem Datum findet auf unserem Gelände in Lauffen der „Krumme Freitag“ statt.
Wir freuen uns über jeden Interessierten an unserem Vereinsleben und heißen Gäste jederzeit zu unseren Aktivitäten willkommen.